Erfolgreiche Revanche

DJK Waldbüttelbrunn 18 : 26 TGH

Erst vor zwei Wochen verlor die B-Jugend ganz knapp zu Hause mit nur einem Tor Unterschied gegen die Jungs der DJK Waldbüttelbrunn. Deshalb wollten Sie sich im Rückspiel revanchieren und die zwei Punkte mit nach Heidingsfeld nehmen. Janne und Julius aus der C-Jugend verstärkten das Team und auch Bennet konnte erstmals wieder aufs Spielfeld – Welcome Back ! Damit waren wir mit 2 Auswechselspielern gut besetzt.

In der ersten Halbzeit startete unsere Mannschaft stark mit einer 0:3 Führung, anschließend kam Waldbüttelbrunn aber immer besser ins Spiel und verkürzte nach 10 Spielminuten auf 6:7. Danach konnte sich kein Team entscheidend absetzten und es ging mit einem 13 : 13 Unentschieden in die Pause.

Bis zur 29.Minute pendelte die Führung zwischen den beiden Mannschaften Hin und Her, bis die TGH-Jungs zu einem Zwischenspurt ansetzten und sich innerhalb weniger Angriffe einen komfortablen 4-Tore Vorsprung erarbeiteten. In der Schlussphase konnte unser Keeper Laurenz seine – wieder einmal – tadellose Leistung mit einem gehaltenen 7m unterstreichen. Die TGH’ler konnten das Spiel am Ende deutlich mit 18:26 für sich entscheiden und die 2 Punkte verdient mit nach Hause nehmen.

Für die TGH spielten:

Laurenz (Tor), Reece, Veit (7), Bennet, Julius (2), Joshua (9), Janne (3), Noah (1), Philipp (4)

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.