Nach turbulenten Wochen im ganzen Verein, verbunden mit dem Rückzug der 1. Männermannschaft aus der Bayernliga, liegt am kommenden Samstag der Fokus endlich wieder auf dem Handball!

Zum Rückrundenauftakt in der Bezirksliga Süd empfängt die 2. Herrenmannschaft am 25.01.2020, um 17:15 Uhr den letztjährigen Meister und derzeit Drittplatzierten, den HSV Main-Tauber. In einem engen und umkämpften Spiel konnte unsere Mannschaft das erste Aufeinandertreffen im Oktober siegreich gestalten. Dies sollte der Beginn einer verlustpunktfreien Hinrunde sein, was gemessen an den vielen langfristigen Ausfällen einiger, essentieller Leistungsträger, umso höher zu bewerten ist. Doch nicht alles was glänzt, ist Gold. Denn mit einer Niederlage zum Rückrundenstart wäre das Rennen um die Meisterschaft wieder gänzlich offen. 

Die hoffentlich zahlreichen Zuschauer erwartet ein Spiel zweier Gegner, die sich auf Augenhöhe begegnen. Die Spiele der Vergangenheit waren stets von großem Kampf, aber auch großem gegenseitigen Respekt geprägt. Und auch dieses Mal geht es wieder um viel. Denn der Sieger dieser Partie bewahrt sich alle Chancen im diesjährigen Titelkampf.

Unsere “Zwote” braucht Eure Unterstützung – diesen Bezirksliga-Kracher sollte man nicht verpassen!

 

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.